Jetzt bewerben: CERN-Workshops für Lehrkräfte 2014

Vom 13. April bis 18. April 2014 sowie vom 26. Oktober bis 31. Oktober 2014 finden Lehrerfortbildungen des Netzwerks Teilchenwelt am CERN in Genf statt. Während der fünftägigen Workshops am größten Teilchenbeschleuniger der Welt wird ein abwechslungsreiches Programm geboten. Neben Vorlesungen zu den Experimenten am CERN und zur (Astro-)Teilchenphysik besteht die Möglichkeit, einen Einblick in Schülerexperimente zum Thema zu bekommen. Natürlich dürfen auch Besichtigungen der CERN-Experimente nicht fehlen. Außerdem wird es Zeit geben, um bei außerphysikalischen Aktivitäten Erfahrungen auszutauschen oder Genf zu erkunden. Workshop-Sprache ist deutsch.

Gruppe von etwa 30 Erwachsenen sitzt in einem Hörsaal und schaut gespannt nach vorne.
Lehrkräfte bei Vorträgen am CERN

Für aktive Lehrkräfte im Qualifizierungsprogramm des Netzwerks ist die Möglichkeit einer Vollfinanzierung eines Workshops gegeben. Voraussetzung ist die bereits erfolgte Organisation einer Teilchenphysik-Masterclass oder vergleichbaren Veranstaltung in Ihrer Einrichtung und möglichst die bereits erfolgte Teilnahme an einer (Astro-)Teilchenphysik-Lehrerfortbildung. Auch Projektleiter/innen von Schülerlaboren, -forschungszentren und anderen Lernorten sind herzlich eingeladen, sich zu bewerben.

Bei Fragen hierzu informieren Sie sich bitte hier oder wenden sich an die Projektkoordination von Netzwerk Teilchenwelt

Hinweis: Die CERN-Lehrerworkshops sind von vielen Bundesländern als Fortbildung anerkannt. Außerdem wird 2014 vorerst die letzte Möglichkeit sein, die Experimente ATLAS und CMS Underground zu besichtigen.

Bewerbung

Sie finden weitere Informationen zu Programm und Anmeldung auf folgenden Seiten zu den Workshop im April 2014 und Oktober 2014. Für beide Veranstaltungen können Sie sich ab sofort bewerben, die Bewerbungsfrist für den Workshop im April endet am 31. Januar 2014, die Frist für den Workshop im Oktober geht bis 6. Juli 2014.

Wenn Sie sich nicht im Rahmen von Netzwerk Teilchenwelt für den Workshop anmelden wollen, sondern als Selbstzahler teilnehmen wollen, folgen Sie bitte diesen Links: Workshop April 2014 und Workshop Oktober 2014.

 

 

Projektleitung

TU Dresden

Partner

Desy

Schirmherrschaft

Deutsche Physikalische Gesellschaft

Partner

CERN