Schüler forschen für 14 Tage am CERN

Vom 30. September bis 12. Oktober 2018 erfüllt sich für fünf Jugendliche aus den Regionen Aachen, Bonn, Dortmund, Münster und Heidelberg ein Traum: Sie reisen nach Genf und forschen an eigenen Projekten am CERN, dem Europäischen Forschungszentrum für Teilchenphysik. Eingebettet in internationale Arbeitsgruppen nehmen die Schülerinnen und Schüler an den Projektwochen teil, die Netzwerk Teilchenwelt für besonders motivierte und begabte Jugendliche organisiert.