Kommentierte Linksammlung zur Teilchenphysik online

Ab sofort finden Sie auf unserer Website eine Sammlung der besten Materialien rund um die Teilchenphysik: Experimente, Lesestoff, Unterrichtsmaterial, Videos, Spiele und vieles mehr.

"Weltmaschine on tour" - TU Dresden - Nacht der Wissenschaften

- Wer nach Materialien zur Teilchenphysik im Internet sucht, findet eine Vielzahl an Angeboten, Plattformen, Filmen und Hintergrundinformationen. Um Wege durch den Informationsdschungel aufzuzeigen, hat das Team von Netzwerk Teilchenwelt unter "Service" Materialien rund um die Teilchenphysik ausgewählt und zusammengestellt. Sie erreichen die Liste über den Link in der rechten Spalte oder www.teilchenwelt.de/material. Hiermit können Jugendliche, Lehrkräfte und alle Interessierten die Grundlagen der Teilchenphysik kennenlernen oder vertiefen. Kurze Kommentare zu den einzelnen Materialien und die Gliederung in verschiedene Medien und Anwendungsbereiche erleichtern die Suche. Die Materialsammlung gibt es auch als Download versehen mit Angaben über die Zielgruppen und mögliche Anwendungsgebiete der einzelnen Materialien.

Auch die Entwicklung eigener Begleitmaterialien für Masterclasses und Unterricht geht voran: Anregungen für die Vor- und Nachbereitung der Masterclasses sowie Handouts für die Teilnehmer sind in Entwicklung. Einige Materialien sind bereits im Forum des Netzwerks Teilchenwelt zu finden. Im Forum entsteht ebenfalls eine interaktive FAQ zur Teilchenphysik - alle sind herzlich eingeladen, sich zu beteiligen! Geplant sind auch Hilfestellungen für die Masterclass-Betreuer, Lehrerhandreichungen und einiges mehr.

Die Materialien entstehen im Teilprojekt von Netzwerk Teilchenwelt "Entwicklung von Begleit- und Kontextmaterialien". Geleitet wird das Projekt von Professor Thomas Trefzger, Lehrstuhl für Physik und Ihre Didaktik an der Julius-Maximilians-Universität Würzburg. Schreiben Sie Ihr Feedback, Fragen oder Anregungen rund um die Materialien an die wissenschaftliche Mitarbeiterin des Projekts, Manuela Kuhar (mkuhar@physik.uni-wuerzburg.de).

 

Projektleitung

TU Dresden

Partner

Desy

Schirmherrschaft

Deutsche Physikalische Gesellschaft

Partner

CERN