Teilnehmer bei Masterclass

Netzwerk übertrifft eigene Erwartungen: 77 Masterclasses in sieben Monaten!

Am 22. Juli fand in Ansbach die letzte Teilchenwelt-Masterclass in diesem Schuljahr statt - Grund genug um Rückschau zu halten, was sich im letzten Halbjahr im Netzwerk Teilchenwelt getan hat.

Schüler bei Masterclass
Schüler bei Masterclass

- Die Bilanz übertrifft alle Erwartungen, denn im ersten Halbjahr 2011 wurden von den 22 Standorten des Netzwerks 77 Masterclasses in Schulen und Schülerlaboren bundesweit durchgeführt. Dazu kommen noch 18 Veranstaltungen im Rahmen der International Masterclasses im März, Lehrertage an sechs Standorten und zwei Workshops am CERN. Allein durch die Masterclasses haben im ersten Halbjahr 2011 etwa 2000 junge Menschen Daten vom CERN ausgewertet und die faszinierende Welt der Teilchenphysik kennengelernt.

Übrigens: Rechnet man die Anzahl der Masterclasses auf die durchschnittliche Anzahl der Schultage bis zum Sommerferienbeginn, fand an 75 Prozent der Schultage eine Masterclass irgendwo in Deutschland statt.

Geplant waren für das gesamte Jahr 2011 eigentlich 80 Teilchenwelt-Masterclasses in ganz Deutschland. Offensichtlich haben wir das Netzwerk selbst unterschätzt, denn die Zahl ist in der Jahresmitte fast erreicht. Der aktivste Standort war in den vergangenen Monaten übrigens Freiburg, dicht gefolgt von Dresden, Bonn, Heidelberg, Karlsruhe, München, Rostock und Berlin/Zeuthen.

Und wir machen weiter! Wer jetzt schon Termine für das kommende Schuljahr vereinbaren möchte, kann sich an die lokalen Standorte wenden und einen Termin vereinbaren. Bis dahin wünschen wir erstmal allen Netzwerk-Aktiven schöne Sommerferien und freuen uns, wenn es im Herbst dann wieder richtig losgeht.

 

Projektleitung

TU Dresden

Partner

Desy

Schirmherrschaft

Deutsche Physikalische Gesellschaft

Partner

CERN