Teilnehmer-Handouts für Teilchenphysik-Masterclasses

Bei Teilchenphysik-Masterclasses werten Teilnehmer echte Daten vom CERN aus. 

Zwie Jungen vor einem Computerbildschirm, auf dem ein Teilchendetektor zu sehen ist.
Teilnehmer einer Teilchenphysik-Masterclass

Wenn Sie in einer Schule oder einer anderen Institution eine Teilchenphysik-Masterclass durchführen möchten, ist es sinnvoll, die Teilnehmer darauf vorzube­reiten. Die Vorbereitungstipps geben dafür Hinweise.

Die meisten Teilchenwelt-Standorte verwenden Daten vom ATLAS-Detektor am Teilchenbeschleuniger LHC. Hierfür stehen Handouts für die verschiedenen Forschungsaufgaben zur Verfügung Einige Teilchenwelt-Standorte verwenden andere Daten, beispielsweise vom CMS-Detektor oder von Experimenten am LEP, dem Vorläufer des LHC. In diesem Fall wenden Sie sich für Auskünfte und Materialien direkt an die Masterclass-Vermittler.

Jedes Handout enthält eine Beschreibung der Forschungsaufgabe, eine Kurzanleitung für die verwendete Software und eine Darstellung der Teilchenspuren im ATLAS-Detektor. Auch ein Infoblatt zum Standardmodell der Teilchenphysik ist enthalten.

Zurück zur Übersicht

Projektleitung

TU Dresden

Partner

Desy

Schirmherrschaft

Deutsche Physikalische Gesellschaft

Partner

CERN