Informationen für Fellows

Du hast an unserem Programm im Netzwerk Teilchenwelt teilgenommen und möchtest Dich und andere für Teilchenphysik begeistern? Sehr gut. Dann werde Fellow. Das Netzwerk Teilchenwelt unterstützt Fellows bei der Umsetzung ihrer Ideen und Aktivitäten und vernetzt Dich mit den Teilchenphysik-Gruppen an Deiner Uni.

Was sind Fellows und wie kannst Du Dich in diesem Netzwerk engagieren?

Der Begriff Fellow bedeutet im deutschen „Gefährte“ und meint laut Wiktikonary

„eine Person, die gastweise oder als Mitglied im Rahmen einer entsprechenden Institution wissenschaftlich arbeitet“.

Als Fellow hast Du eine oder mehrere Qualifizierungsstufen des Netzwerks durchlaufen und zeichnest Dich durch aktives Engagement aus. Du hast aktiv mit Netzwerk Teilchenwelt zusammengearbeitet, nutzt es oder hast es genutzt. Aber auch, wer erst während des Studiums von Netzwerk Teilchenwelt gehört hat, kann NTW-Fellow werden.

Mit unserem Fellow-Programm bieten wir Dir eine Chance weiterhin in Verbindung zu anderen Teilchenphysik-Begeisterten zu bleiben und

  • Dich mit anderen Schülern und Studierenden zu vernetzten
  • Dich bei Aktivitäten am Standort einzubringen (z.B. Outreach-Veranstaltungen, Vermittler/in, Forschungsarbeiten, Praktika)
  • Dich mit den Forschungsgruppen und Forschungsthemen Deines Standortes/Deiner Uni zu vernetzen
  • eigene Projekte zu realisieren

 

Wie sehen die Aktivitäten der Fellows im Netzwerk Teilchenwelt aus?

Alle Fellows des Netzwerks treffen sich einmal im Jahr zum Fellow-Treffen. 2018 haben Sie auf dem Treffen in Dresden Oxana Shaya und Lilli Zeifert als bundesweite Fellow-Sprecherinnen gewählt. Außerdem haben Sie verschiedene Arbeitsgruppen gegründet und arbeiten in diesen gemeinsam.

Sie nutzen den Messager SLACK, um sich schnell und effizient auszutauschen.

  • AG Kommunikation
  • AG PR/Öffentlichkeitsarbeit
  • AG Fellowtreffen 2019
  • AG Studienorietierung/Praktika

Auch den fachlichen Austausch zwischen den Fellows über Praktika, Forschungsprojekte, Forschungsthemen und interessante Forschungsfragen will Netzwerk Teilchenwelt fördern.

Für viele Standorte gibt es eine Kontaktperson der Fellows. Diese Person hält den Kontakt zu den Ansprechpartnern/innen von Netzwerk Teilchenwelt vor Ort und zur zentralen Projektkoordination nach Dresden. Sie ist für die Fellows vor Ort zuständig. An deinem Standort gibt es noch keine Fellowsprecher? Dann melde dich bei uns! fellowwerden(at)teilchenwelt.de