Kuratorium

Das Kuratorium des Projekts KONTAKT (Kommunikation, Nachwuchsgewinnung und Teilhabe der Allgemeinheit an Erkenntnissen auf dem Gebiet der Kleinsten Teilchen), das auf Netzwerk Teilchenwelt aufbaut, setzt sich aus Persönlichkeiten aus der Teilchenphysik, Hadronen- und Kernphysik und Wissenschaftskommunikation zusammen.
Zu den Aufgaben des Kuratoriums gehört es, die Projektleitung in ihrer Arbeit zu prüfen und zu beraten. Ziel seiner Arbeit ist es außerdem, den fächerübergreifenden Charakter des Projekts sicher zu stellen und eine enge Anbindung an die Forschenden der relevanten Themengebiete zu gewährleisten.

 

Aktuelle Mitglieder des Kuratoriums

Vorsitz: Prof. Dr. Jochen Dingfelder, Universität Bonn

•    Prof. Dr. Harald Appelshäuser, Goethe-Universität Frankfurt
•    Prof. Dr. Volker Büscher, Johannes Gutenberg-Universität Mainz
•    Prof. Dr. Lutz Feld, RWTH Aachen
•    Prof. Dr. Stephanie Hansmann-Menzemer, Universität Heidelberg
•    Dr. Andreas Haungs, KIT
•    Alexander Meyer-Thoene, Projektträger-DESY
•    Prof. Dr. Klaus J. Peters, GSI
•    Prof. Dr. Dr. Norbert Pietralla, Technische Universität Darmstadt
•    Dr. Sascha Schmeling, CERN
•    Markus Weißkopf, Wissenschaft im Dialog


Mitglieder Kuratorium FSP-Pilotprojekt 2017-2018