Materialien für Vermittler

Im Netzwerk Teilchenwelt sind derzeit ca. 100 Vermittlerinnen und Vermittler aktiv. Mit ihrer Arbeit bilden sie das Herzstück von Netzwerk Teilchenwelt: Sie bringen die Astro- und Teilchenphysik zu den Jugendlichen und begeistern diese für die Physik. Auf den folgenden Unterseiten bieten wir VermittlerInnen Material und Hinweise für die Durchführung der Veranstaltungen an.  

 

Vorträge und Vorlagen

Jugendliche können im Netzwerk Teilchenwelt drei Qualifizierungsstufen durchlaufen. Nach diesen richten sich auch die Veranstaltungen aus. Derzeit gibt es im Basisprogramm folgende Veranstaltungen, die von oder mit Beteiligung von VermittlerInnen durchgeführt werden: Teilchenphysik-Masterclass, Astroteilchen-Masterclass, International Masterclass, International Cosmic Day. Auf der folgenden Seite finden Sie Hinweise und Vorlagen zu Aufbau und Durchführung dieser Veranstaltungen.

Organisatorische Hinweise

Grundsätzlich ist der jeweilige Standort-Kontakt für die Durchführung und Organisation der Veranstaltung zuständig. Die Kontakte teilen die VermittlerInnen ein und stehen für Fragen zur Verfügung. Für den reibungslosen Ablauf gibt es einige Hinweise zu beachten, die wir hier zusammengestellt haben.

Informationen zu den Messungen

In den Masterclasses kommen verschiedene Messungen zum Einsatz. Hinweise und Erkenntnisse, so wie Neuerungen finden Sie auf den folgenden Seiten.

Kosmische Teilchen

Umfassende Materialien zu den Kosmischen Teilchen, zu den Schülerexperimenten und Auswertungsmethoden hat DESY (Standort in Zeuthen) zusammengetragen. Hier finden Sie Hinweise zum CosMO Experiment, zum Kamiokannen-Experiment, sowie zur Nutzung von cosmic@web.de und der IceCube Masterclass.

Kontextmaterialien für Lehrkräfte

Diese Materialien können zur Einführung in die Teilchenphysik verwendet werden. Sie eignen sich ebenso zur Vor- und Nachbereitung von Masterclasses, können aber auch unabhängig davon eingesetzt werden. Sie finden in dieser Kategorie beispielweise Arbeitsblätter zum ATLAS-Detektor oder Anleitungen zum Bau einer Nebelkammer.

Teilchensteckbriefe

Die Teilchensteckbriefe im handlichen Spielkartenformat eignen sich zur Einführung oder Wiederholung der Elementarteilchen. Sie bieten vielfältige Möglichkeiten zur Beschäftigung. Ein Satz Teilchensteckbriefe besteht aus 61 Karten; dazu gibt es eine Handreichung mit methodischen Anregungen.

Weitere Publikationen

Hier finden Sie Vorträge, Poster, referierte Veröffentlichungen sowie Master-, Bachelor- und Staatsexamensarbeiten, die im Rahmen von Netzwerk Teilchenwelt erstellt wurden.