"Woche der Teilchenwelt" mit buntem Angebot an Online-Veranstaltungen

Das Netzwerk Teilchenwelt organisiert vom 2. bis 8. November 2020 eine Aktionswoche rund um die Physik der kleinsten Teilchen. In der Woche der Teilchenwelt bieten die Standorte von Netzwerk Teilchenwelt viele Veranstaltungen für Groß und Klein.

Alle Infosund aktuelle Veranstaltungen finden Sie in unserem Veranstaltungskalender oder auf unserem Facebook- und Instagram-Kanal. Natürlich halten wir Sie auch per E-Mail auf dem Laufenden!

Bundesweit öffnen Forschungseinrichtungen und Universitäten ihre Türen für interessierte Besucher*innen jedes Alters - sofern die aktuelle Corona-Situation dies dann zulassen wird. Vor Ort und digital von zu Hause können Sie mit Hilfe von Experten*innen in die Welt der Astro- und Elementarteilchenphysik eintauchen und mehr über diese spannenden Forschungsgebiete erfahren. Vorkenntnisse sind dafür nicht erforderlich.

Die Woche steht unter der Schirmherrschaft der Deutschen Physikalischen Gesellschaft (DPG), die in diesem Jahr ihr 175-jähriges Jubiläum begeht. Gleichzeitig kann auch Netzwerk Teilchenwelt auf 10 Jahre erfolgreiche Wissenschaftsvermittlung zurückblicken. Wenn das kein Grund zum Feiern ist! Begleiten Sie uns auf einem Streifzug vom Mikro- zum Makrokosmos.

Kommen Sie zu Workshops, besuchen Sie eine Masterclass, erleben Sie Führungen und Vorträge. Sie wollten schon immer mehr über die Experimente und Teleskope der Astroteilchenphysik erfahren? Oder vielleicht mal einen Blick in das Innere eines Teilchenbeschleunigers am CERN in Genf werfen? Dann schalten Sie sich zu einer virtuellen Tour dazu und lernen Sie das CERN und seine Wissenschaftler*innen kennen!

Lisa Johnsen